Exerzierdienst

Die Rekruten der 1. Gardekompanie, zur Zeit auf Ausbildung in Horn, lernten die ersten Gewehrgriffe mit dem Sturmgewehr 58. Perfekt sind sie noch lange nicht – die ersten Ergebnisse können sich aber schon sehen lassen!

Feierliche Waffenübergabe StG58

Die am 8. Juli bei der 1. Gardekompanie eingerückten Soldaten erhielten im Rahmen einer feierlichen Waffenübergabe am Ende der 4. Ausbildungswoche ihr Sturmgewehr 58 überreicht. Das ist der erste Schritt der Paradegrundausbildung welche dann mit der Zielüberprüfung Paradeexerzierdienst Anfang September endet. (Foto: Schmid)
(mat)

Grundausbildung in Horn: Exerzierdienst

Nach einer lebenskundlichen Lehreinheit mit dem Traditionsoffizier der Garde, Oberstleutnant Alexander Eidler, wurde durch die jungen Rekruten des ET 07/19 bei der 1. Gardekompanie in Horn erneut tatkräftig exerziert. Vergatterung, Grundstellung, Ausrichten, Appellschritt – all das sind wesentliche Grundlagen eines Gardisten.

Angelobung der Rekruten von der 4. Gardekompanie

 Die Rekruten der 4. Gardekompanie wurden am 20. Februar 2019 in der Stadthalle Eggenburg angelobt. Militärisch Höchstanwesender war Brigadier Mag. Anton Wessely. Die Ehrenkompanie wurde von der 1. Gardekompanie gestellt, für die musikalische Begleitung sorgte die Gardemusik.

 

Nordische Ski-WM mit der Garde

Eröffnungsfeier der Nordischen Ski-WM 2019 in Seefeld/Tirol mit Unterstützung durch die Garde.
Rekruten der 1. Gardekompanie durften die Österreichfahne im Rahmen der Eröffnungsfeier hissen und wir werden auch bei jeder Siegerehrung die Flaggen hissen. Hoffentlich oft genug die Österreichische.

Empfang Präsident Libyen

Offizieller Besuch des Präsidenten des Präsidialrats des Ministerrats der Regierung der Nationalen Übereinstimmung des Staates Libyen Fayez Mustafa Al-Sarraj bei Bundespräsident Alexander Van der Bellen und Bundeskanzler Sebastian Kurz mit Unterstützung durch die Garde. Empfangen wurde Präsident Al-Sarraj mit einer Ehrenformation im Inneren Burghof durch die Gardemusik und die 1 Gardekompanie, sowie einem Treppenspalier im Bundeskanzleramt.