Heeresgliederung 2019

In der Belgierkaserne in Graz, fand im Rahmen eines militärischen Festaktes die Aufstellung des neuen Kommandos Streitkräfte im Beisein von Verteidigungsminister Mario Kunasek statt. Umrahmt wurde der Festakt mit einer Ehrenformation der Garde und einem Fahnenblock, gestellt von allen Verbänden, Militärkommanden, Bataillonen und Teilen der Miliz welche nun diesem Kommando Streitkräfte unterstehen.
Mit der Heeresgliederung 2019 passt sich das Bundesheer an neue interne und externe Herausforderungen an. Durch die Zusammenführung von Land- und Luftstreitkräften sowie der Führungsunterstützung in ein Kommando wird ein optimales Zusammenwirken dieser Teilstreitkräfte für Einsätze im In- und Ausland erreicht. Die beiden Standorte in Graz und Salzburg bleiben erhalten und werden weiter gestärkt.
Verteidigungsminister Mario Kunasek über das neue Kommando: “Wir haben die Grundlage für die neue Struktur geschaffen. Es ist nun Sache der Politik diese auch zu finanzieren.” #Bundesheer
(Fotos: Woldan)

Angelobung der Rekruten von der 4. Gardekompanie

 Die Rekruten der 4. Gardekompanie wurden am 20. Februar 2019 in der Stadthalle Eggenburg angelobt. Militärisch Höchstanwesender war Brigadier Mag. Anton Wessely. Die Ehrenkompanie wurde von der 1. Gardekompanie gestellt, für die musikalische Begleitung sorgte die Gardemusik.

 

Empfang Präsident Libyen

Offizieller Besuch des Präsidenten des Präsidialrats des Ministerrats der Regierung der Nationalen Übereinstimmung des Staates Libyen Fayez Mustafa Al-Sarraj bei Bundespräsident Alexander Van der Bellen und Bundeskanzler Sebastian Kurz mit Unterstützung durch die Garde. Empfangen wurde Präsident Al-Sarraj mit einer Ehrenformation im Inneren Burghof durch die Gardemusik und die 1 Gardekompanie, sowie einem Treppenspalier im Bundeskanzleramt.