Rorate im Advent

Gestern fand bei in der MTK eine Rorate der Militärpfarre Wien statt, bei der insbesondere die Soldaten der Garde eingeladen waren. Stimmungsvoll wurde der Raum mit Kerzen erleuchtet und verbreitete dadurch eine Atmosphäre der Ruhe und Sammlung.

Kroatische Delegation bei der Garde

Letzte Woche besuchte eine kroatische Delegation die Garde. Am Programm standen eine Einführung in die Geschichte und Aufgaben der Garde sowie eine Vorführung des Show-Teams. Ebenso konnten sich die Gäste von der Ausrückung einer Ehrenkompanie ein Bild machen.

Akkreditierungen

Bei den heutigen Akkreditierungen der Botschafter aus den Vereinigten Arabischen Emiraten, Australien, Israel, Kenia, Kuba und Libyen stellten die 4. Gardekompanie und ein Orchester der Gardemusik die Ehrengestellung.

Garde im Gebirgskampf

Die 5. Gardekompanie verlegte letzte Woche für die Allgemeine Truppengebirgsausbildung auf den Truppenübungsplatz Seetaler Alpe. Neben Fußmarsch und Biwakieren im Gebirge stand insbesondere das Scharfschießen mit dem Sturm- und Maschinengewehr am Programm. Von Bedeutung waren dabei vor allem das Winkelschießen und das Schießen auf weite Entfernung mit dem MG auf der Lafette. (goe)

MG-Ausbildung

Die Soldaten der 4. Gardekompanie lernten diese Woche den Umgang mit dem Maschinengewehr 74. Dabei wurden die Ladegriffe und das Auseinandernehmen und Zusammensetzen der Waffe intensiv geübt. (goe)